Nach dem Bundesjagdgesetz ist jeder Jäger dazu verpflichtet, bei der Lösung des Jagdscheines nachzuweisen, dass er die gesetzlich vorgeschriebene Jagdhaftpflicht-Versicherung abgeschlossen hat.

Die Gefahr, bei der Jagd unabsichtlich einen Schaden anzurichten, ist immer gegeben. Und gerade dann, wenn Personen geschädigt werden, können extrem hohe Schadenersatzforderungen auf Sie zukommen.

Mehr Informationen dazu in unserer Kundenbroschüre

Fordern Sie hier Ihren speziellen Risikoerfassungsbogen an und Sie erhalten Ihr persönliches Angebot

Ich interessiere mich für:

Ich bitte um Zusendung eines Risikoerfassungsbogens
Janein

Sind Sie Berufsjäger?
Janein